Wahrzeichen

Wissenswertes über den Schwarzen SteinDie religiösen Riten des Islâm - Teil 2Die religiösen Riten des Islâm - Teil 1

Der Gelehrte Ibn Taimiya sagte: „Es gibt im Diesseits keinen unbelebten Körper, den man mit der Hand berührt und küsst, außer den Schwarzen..

Zweitens: Die Bildung des Gewissens Die religiösen Riten des Islâm bilden unter anderem lebende, gesunde Herzen und wachsame Gewissen; der Islâm hat sogar einen Muslim..

Der Haddsch ist voll von Lehren, Lektionen und Ermahnungen, die alle das Herz berühren, die Seele und Gefühle ansprechen und den Verstand anregen. Der Haddschi wird die großar..

WeiterWeiterWeiter

Ziele des Haddsch in der Scharî‘a

Allâh erschafft uns nicht zwecklos und Er wird uns nicht allein lassen, sondern Er erschafft uns, um die Erde zu kultivieren, und Er macht uns zu Statthaltern. Wir werden diese Statthalterschaft nicht erfüllen, bis wir die beste Gemeinschaft werden, die für die Menschen hervorgebracht worden ist. Das werden wir erst dann erreichen, wenn wir unsere Seelen läutern, die das Böse gebieten. Das einzige Mittel zur Läuterung der Seelen liegt in der Befolgung der Gebote des.. Weiter

Stellung des Haddsch im Islâm

Der Haddsch ist die fünfte Elementarpflicht des Islâm. Allâh der Segensreiche und Erhabene hat ihn der richtigen Meinung der Gelehrten nach im neunten Jahr des islâmischen Mondkalenders vorgeschrieben. Allâh der Erhabene sagt: „... Und der Menschen Pflicht gegenüber Allâh ist der Haddsch zum Hause, wer den Weg dorthin ermöglichen kann. Und wer Islâm-Leugner ist, so ist Allâh wahrhaftig der Welten unbedürftig!“ (Sûra 3:97)... Weiter

Al-Multazam - sein Ort und das Aussprechen von Bittgebeten an ihm – Teil 2

3. Das Bittgebet wird beim Multazam erhört. Was soll man dabei sprechen? Der Scheich des Islâm Ibn Taimiya sagte: „Das Bittgebet wird bei Regenausfall, Krieg, Gebetsruf, Gebetsruf zum unmittelbaren Gebetsbeginn, unmittelbar nach dem Gebetsende und bei der Niederwerfung erhört. Das Bittgebet eines Fastenden, eines Reisenden, eines ungerecht Behandelten und Ähnlicher wird ebenso erhört. Über all dies wurden bekannte Hadîthe in den Sammlungen authentischer.. Weiter

Al-Multazam - sein Ort und das Aussprechen von Bittgebeten an ihm – Teil 1

Aller Lobpreis gebührt Allâh, und möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Es folgen einige Fragen, die mit „Al-Multazam“ zusammenhängen. 1. Ursprung des Wortes: Man nennt den zwischen der Ka’ba und dem Schwarzen Stein befindlichen Bereich Al-Multazam, denn die Menschen drücken an ihn die Brust. So steht es im Werk Al-Misbâhu Al-Munîr. 2. Ort des Multazam: Es wurde von den rechtschaffenen Vorfahren.. Weiter

O Haddschi, mach dir das Sakrosankte des altehrwürdigen Hauses bewusst! – Teil 2

Sechstens: Die Muslime sollen dieses Haus reinigen, die Sünden dort vermeiden, Allâhs Zorn und Bestrafung fürchten, sich gegenseitig keinen Schaden zufügen und sich nicht bekämpfen, denn die Sünden dort sind sehr groß, wie auch die Belohnung für gute Taten vervielfacht wird. Die Bestrafung für die Schlechtigkeiten wird nach Meinung der Gelehrten ebenfalls vervielfacht, aber nicht quantitativ, sondern qualitativ, denn es gilt im Allgemeinen, wer eine Sünde.. Weiter

O Haddschi, mach dir das Sakrosankte des altehrwürdigen Hauses bewusst! – Teil 1

Das Sakrosankte Makkas und die Stellung des altehrwürdigen Hauses sind jedem bekannt, der ein Mindestmaß an Wissen und Einsicht besitzt, denn dies hat Allâh in mehreren Versen Seines großartigen Offenbarungsbuches erklärt, und das hat auch der Gesandte Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken in zahlreichen Hadîthen deutlich gemacht und das haben die Gelehrten in ihren Büchern, ihrem Verhalten und in den Exegesen des Qurân erläutert... Weiter

Die Arafât-Ebene

„Und rufe unter den Menschen zum Haddsch auf, dass sie zu dir kommen zu Fuß und mit jedwedem Transportmittel aus jedweder fernsten Gegend, damit sie Zeuge von Vorteilen für sich werden und den Namen Allâhs an bekannten Tagen über dem aussprechen, mit dem Er sie vom Tier des Weideviehs versorgt hat! Esst also davon und speist den Notleidenden, den Armen! Hierauf sollen sie ihren Zustand der während des Weihezustands gebotenen eingeschränkten Körperpflege beenden.. Weiter

Geschichte und Bedeutung des Zamzam-Wassers - Teil 3

Chemische Analysen des Zamzam-Wassers   Dr. Ahmad Abdulqâdir Al-Muhandis verweist darauf, dass die Ergebnisse der chemischen Analysen zeigen, dass Zamzam-Wasser reines Wasser ohne Farbe und Geruch ist, einen individuellen Geschmack und einen Wasserstoffexponenten von 7,5 hat, was zeigt, dass es zum Teil alkalihaltig ist.   Eine Studie, die in amerikanischen Laboren durchgeführt wurde, zeigte, dass durch antreibende Neutronen Spuren von dreißig Elementen im Zamzam-Wasser.. Weiter

Geschichte und Bedeutung des Zamzam-Wassers - Teil 2

Sogar schon vor dem Islâm ehrwürdig   Nach der Wiederentdeckung des Zamzam-Brunnens durch Abdulmuttalib ließen die Makkaner Zamzam die Verehrung zukommen, die es verdiente. Sie pflegten vom Zamzam zu trinken, wenn immer sie im Begriff standen sich mit einer Angelegenheit von großer Wichtigkeit zu beschäftigen.   Al-Hârith ibn Chalîfa As-Sa'dî überlieferte, dass die Quraisch immer ihre Vorbereitungen für die Abwehr von Feinden mit.. Weiter

Geschichte und Bedeutung des Zamzam-Wassers - Teil 1

Einleitung   Allâh erschuf alle Lebewesen aus Wasser. Die Menschen benötigen für fast alles Wasser: Für Landwirtschaft, Bau, Transport und zum Kühlen und Erhitzen. Doch nicht jedes Wasser hat den gleichen Wert und die gleiche Bedeutung. Muslime betrachten das Zamzam-Wasser als etwas Geehrtes und Einzigartiges. Sie sehnen sich nach dieser geheimnisvollen Flüssigkeit und lieben es, sie bei jeder Gelegenheit zu trinken. Und diejenigen, die es geschafft haben sich.. Weiter

Die Höhle Hirâ

Der Besuch der Höhle Hirâ ist eine enorme Ehre. Schließlich ist dies der Platz, an dem Allâh Seinen Propheten Muhammad Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken mit der Prophetenschaft ehrte.   Dort traf der Engel Gabriel Frieden sei auf ihm, der Gesandte des Herrn der Welten, Muhammad Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken und las ihm den Beginn der Sûra Al-Alaq vor: „Lies im Namen deines Herrn, Der erschaffen.. Weiter

As-Safâ und Al-Marwa

Es handelt sich hierbei um zwei bekannte Hügel, die in der Harâm-Moschee in Makka gelegen sind. As-Safâ war einst mit dem Berg von Abû Qubais verbunden, wohingegen Al-Marwa mit dem Berg von Qu'aiqi'ân verbunden war. Während des Erweiterungsprozesses in der Harâm-Moschee wurden As-Safâ und Al-Marwa jedoch von ihnen getrennt und der Moschee eingegliedert, nachdem sie außerhalb von ihr gewesen waren.   Die Entfernung zwischen As-Safâ und.. Weiter

<zurück

|Seite

von 2 |

>
© 2018, IslamWeb, Alle Rechte vorbehalten